Grossauer

Das undogmatische Pesto aus Schönberg am Kamp - Niederösterreich

Stefan Grossauer ist ein interessanter Quereinsteiger. Ursprünglich als Wissenschaftler auf der Universität für Bodenkultur tätig, fand er im Handfesten, Praktischen und Schöpferischen seine Erfüllung, hängte seinen Boku-Job an den Nagel und kreiert seither unter anderem beste Pestos, die sich jahreszeitlich ändern. Die Konsistenz seiner manuell verarbeiteten Spezialitäten ist eher grob, aber wie er selbst sagt: „wir mögen’s grob, es schmeckt einfach anders, wir wollen was spüren, wenn man reinbeisst“.

Fast allen Zutaten wie Essige, Weine, Obst und Gemüse stammen von lokalen Bauern oder aus dem eigenen Keller. An Parmesan, Olivenöl und Pinienkernen besten italienischen Ursprungs kommt er freilich nicht vorbei, aber „ er sei ja auch kein Dogmatiker“.

Zurück zur Übersicht

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.