Schaufenster der Woche

Mai 2017

HAND.KOPF.WERK ein Schaufenster als Hommage an kreatives Schaffen Dass Handwerk viele Gesichter hat, beweist unser aktuelles Schaufenster der Woche. Es zeigt aber auch, dass Tradition und Moderne einen besonders reizvollen Kontrast ergeben.

In der Spiegeltracht von Cäcilia Gabriel – einer unter anderem äußerst innovative Näh-Künstlerin – verbindet sich das alte Handwerk des Dirndlschneiderns mit einem ungewöhnlichen Material, nämlich Rettungsfolie! Was der kreative Kopf und die fleißigen Hände von Cäcilia Gabriel sonst noch zu Tage bringen, können Sie bis zum 17. Juni 2017 in unserer aktuellen Ausstellung „Unterhosendirndl und Spiegeltracht“ bestaunen!

Der ausgeglichene Kontrapunkt neben dem glänzenden Dirndl ist unser in Leinen gedeckter Tisch. Auch in dem alten Bauernleinen steckt viel Fingerfertigkeit; es ist von Hand gewebt und teilweise bis zu hundert Jahre alt. Mußestunden versprechen zudem die in sattes Indigo getauchten Polster in Blaudruck-Technik - einem aufwendigen manuellen Verfahren, das nur mehr wenige beherrschen.

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.