Dirndl in ihrer exklusivsten Form

Hochzeitsdirndl und Festtagstrachten

Welche Pracht: Frau und Mann in Hochzeitstracht

Trachtenhochzeiten haben ein ganz besonderes Flair! Es ist diese Mischung aus Tradition, Gemütlichkeit und Stil, die den Tag der Tage zu einer ganz besonderen Erinnerung werden lässt. Nur was dazu tragen? Das Salzburger Heimatwerk hält für Braut, Bräutigam und Hochzeitsgäste so einige Ideen dafür parat.
Wer seinen Hochzeitstraum maßanfertigen lassen will, ist bei uns bestens aufgehoben. Ob klassisches Seiden-Dirndl in Creme oder Traum in Pastell, wir haben nicht nur den Stoff aus dem Ihre Träume sind, sondern auch geschickte Hände, die daraus perfekt sitzende Hochzeitsroben nähen.

Unser Tipp: Maßgeschneiderte Westen aus Farbfamilie oder Stoff des Hochzeitsdirndl für den Bräutigam ergeben ein besonders harmonisches Bild!

Für Generationen gemacht: Festtagstrachten

Festtagstracht wird - wie der Name schon sagt - zu besonderen Anlässen getragen. Oft sind dies christliche Feste wie Erntedank, gerade in Salzburg wird sie aber auch viel bei kulturellen Veranstaltungen wie etwa den Salzburger Festspielen gesehen. Festtagstrachten sind besonders aufwendig in ihrer Herstellung und werden deshalb von Generation zu Generation weitergegeben. Jede Region hat ihre eigene Charakteristik, doch eines haben alle Festtagsdirndl gemeinsam: sie sind bodenlang, aus erlesenen Stoffen wie Seide und aufwendig verziert.

Unsere Schneiderinnen aus dem Salzburger Heimatwerk haben ein besonderes Faible für die hohe Kunst der Festtagstracht. Sie setzen die individuellen Vorstellungen unserer Kundinnen mit viel Hingabe zum Detail um. Das braucht Muße und einen Hang zur Perfektion, denn in einem Festtagsdirndl steckt schnell mal eine Woche Arbeit und mehr! Rüschenverzierungen, Stickarbeiten mit Silber- oder Goldfäden und Perlen, Blumen, bei denen jedes einzelne Blatt per Hand genäht wird - das sind Details, die hohe Aufmerksamkeit verdienen.

Das Wissen zu den unterschiedlichen regionaltypischen Trachten hat Hans Köhl, Geschäftsführer des Salzburger Heimatwerks, in dem Buch Salzburger Trachten zusammengetragen. Für unsere engagierten Schneiderinnen Birgit und Eva die ideale Arbeitsunterlage, wenn es darum geht unseren Kundinnen spezielle Vorstellungen auf den Leib zu schneidern.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.