Hörens- & Lesenswertes

Authentische Werke für Groß & Klein

CDs

Musik ist die verbindende Sprache aller Völker. Unsere Volksmusik, aus der Tradition gewachsen und ständig in einem dynamischen Prozess der Weiterentwicklung, gehört wohl zur schönsten Visitenkarte unserer Kulturregion. Das große Tonträgerangebot bietet einen interessanten Querschnitt von den besten Sängern und Musikanten des bayrisch-österreichischen Kulturraumes. Der Heimatwerk-Spezialshop für Tonträger mit authentischer alpenländischer Volksmusik und Volksliedern, für Jodler, Zwiefache, originelle Pascher und Gstanzln ist ob seiner großen Auswahl heiß begehrt.

Die CD zum Salzburger Adventsingen 2018

"Stille Nacht"

Stille Nacht! Heil’ge Nacht!
Nach dem Ende der schrecklichen Napoleonischen Kriege und den großen Umbrüchen im Zuge der Säkularisation kirchlicher Güter schufen Joseph Mohr (Text 1816) und Franz Xaver Gruber (Melodie 1818) vor 200 Jahren ein schlichtes, einfaches Lied zur Weihnacht, das sich zum meistgesungenen Friedenslied der ganzen Welt entwickelte. Es wurde zum Synonym der christlichen Friedensbotschaft und einer menschlichen Sehnsucht nach Ruhe, Geborgenheit und inneren Frieden.

Mit dem Salzburger Adventsingen 2018 wird die Entstehungsgeschichte im geschichtlichen Kontext jener Zeit erlebbar. Es ist eine dankbare Reverenz an Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber für ihr Lied, das uns allen zum Geschenk wurde. Mit über 150 Sängerinnen und Sängern, Musikantinnen und Musikanten, Solistinnen und Solisten, Schauspielerinnen und Schauspielern. Die Salzburger Hirtenkinder werden mit ihrer erfrischenden Unbekümmertheit wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis. Vertraute, von Generation zu Generation überlieferte alpenländische Lieder und Weisen werden im Einklang mit neuen kompositorischen Werken zu einem neuen, für das Salzburger Adventsingen charakteristischen Klangerlebnis.



Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Boden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.

- Hermann Hesse -

Bücher

Seitenweise Inspiration

Das Heimatwerk-Literaturangebot ist etwas ganz Spezielles: hier finden Sie Raritäten, die nicht für den Mainstream gedacht sind, Bücher, die zum Innehalten und Erfreuen stimulieren. Bücher über alte Bauernwelten, spannende Sagenliteratur, Kochbücher, die das Wasser im Mund zusammenfließen lassen oder nostalgische Kinderbücher, die auch Erwachsene noch in liebgewordener Erinnerung haben. Für alle Strick- Stick- und Nähbegeisterte haben wir ein ausgesuchtes Sortiment an Handarbeitsliteratur mit detaillierten Anleitungen. Ob Weihborbdecke im Kreuzstich, selbst gestrickte Trachtenstutzen mit überliefertem Modelmustern oder Schnittmuster für den persönlichen Dirndltraum, wir haben die perfekten Vorlagen für ihr nächstes Handarbeits-Projekt!

Salzburger Trachten

seitenweise Inspirationen

Das 2014 von Hans Köhl herausgegebene Buch "Salzburger Trachten" illustriert anschaulich die vielfältige, kreative Trachtenwelt Salzburgs und gibt interessante Einblicke in die historische Entwicklung der Tracht im Allgemeinen. Regionaltypische Alltags- als auch Festtrachten aus den verschiedenen Gauen Salzburgs werden in 98 detaillierten Abbildungen und Kurz-Beschreibungen anschaulich dargestellt und dienen den Lesern des Buches als Inspirationsquelle. Für die Illustration der Modelle wurden Stoffe aus dem Salzburger Heimatwerk verwendet.

Newsletter

Exklusive Angebote - Tipps und Neuheiten.
Aktuell informiert mit dem Heimatwerk Newsletter!
Jetzt kostenlos abonnieren!

Kontakt

Salzburger Heimatwerk eG
Residenzplatz 9
A-5010 Salzburg

+43 662 844 110
sbg@heimatwerk.at

Öffnungszeiten Salzburger Heimatwerk
Montag bis Freitag: 10.00 bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 bis 17.00 Uhr
An den Adventsamstagen: 10.00 bis 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Ticketservice Salzburger Adventsingen
Montag bis Freitag: 10.00 bis 14.00 Uhr

Route planen

Lageplan

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.