Es ist eine Stadt der vielen Gesichter. Salzburg ist bekannt als barocke Kirchenstadt, als Geburtsstätte Mozarts, als Sitz zahlreicher Erzbischöfe und Wiege der weltberühmten Salzburger Festspiele. Das ist das offizielle Salzburg - das Salzburg der Postkartenmotive. Und doch lässt sich in dieser Stadt auch viel Reizvolles abseits der bekannten Pfade entdecken. Und auch die Regionen rund um Salzburg mit ihren gasklaren Seen, den Berglandschaften, Almen und Ausflugszielen hat so einiges zu bieten. Was es hier alles zu entdecken gibt, erfahren Sie aus den Salzburg-Büchern in unserer Leseecke.

Seit 1997 ist Salzburg übrigens Teil des Weltkulturerbes der UNESCO, eine Anerkennung für ihren "besonderen Wert für die Menschheit". Und das zurecht, denn wer über die zahlreichen Plätze schlendert oder sich einen Überblick von den Stadtbergen aus verschafft, wird sich ihrer Schönheit nicht entziehen können.

zurück zum Überblick

Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.