Gatterer

Die Dirndl-Kenner aus Ober-Grafendorf - Niederösterreich

Welche Frucht hat den größten gemeinsamen Nenner mit der Tracht?
Ja, natürlich es ist die Dirndl. Selbstredend, dass Produkte aus dieser süß-säuerlichen Frucht gerade in unserem Haus nicht fehlen dürfen. Familie Gatterer aus Ober-Grafendorf in Niederösterreich verschreibt sich schon seit langem der kreativen Verarbeitung der Dirndl. Diese gedeihen wild wachsend an den Sonnenhängen des Pielachtales. Von Weitem sieht man schon im zeitigen Frühjahr die gelbe Blütenpracht mit über 500.000 Blüten auf einer einzigen knorrigen Staude! Einige Uraltexemplare haben schon die Zeit Maria Theresias erlebt.

Die schwarzroten Naschfrüchte in Hagebutengröße gelangen im August zur Vollreife und werden vielfältig veredelt. Tiefrot und süß-säuerlich ist die Dirndlmarmelade eine köstliche Überraschung. Der Dirndlnektar gilt als Gesundbrunnen für Ernährungsbewusste und Dirndlschnaps zählt zu den besten Edelbränden Europas. Es gibt noch viele weitere "Dirndlspezialitäten" im Heimatwerk, vom pikanten Dirndl-Chutney bis zur verführerischen Dirndlschokolade.

Zurück zur Übersicht


Wir verwenden Cookies, um Ihren Website-Besuch für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.